Fußböden

Der wahrscheinlich dünnste Naturstein-Fußboden der Welt, mit einer Aufbauhöhe von ca. 3 Millimetern, eignet sich hervorragend im Rekonstruktionsbau, da er bestehende Höhenrelationen erhält. Er kann direkt auf alte Fliesen aufgebracht werden, ohne diese vorher entfernen zu müssen. Die Schmutzbelastung der Baustelle reduziert sich gewaltig.

Die Flexibilität des Bodens und die starke Belastbarkeit der Beschichtung sind ebenso ein Plus bei den Gebrauchseigenschaften dieses Bodenbelages. Designelemente, wie Intarsien oder individuelle Farbgestaltungen sind möglich.